Der Spaß in der Gemeinschaft erhöht die Motivation, etwas für den Körper zu tun. Das ist besonders nach einer Schwangerschaft wichtig. Alle stark in Mitleidenschaft gezogenen Muskelgruppen werden regeneriert. Dazu ist Fitness keine voraussetzung, sie wird individuell gefördert.
Ein auf die Nachgeburtszeit kompetent zugeschnittenes Trainingsprogramm wird Sie durch Ihre eigenen Erfolge überzeugen! Elemente aus Beckenbodentraining, Rückenschule, Osteopathie und Yoga machen Spaß und führen zum Erfolg.
Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für zehn Übungsstunden.